Welcome in my little world...
Home Über mich Galerien Gedichte Parties Gothic
Master´s Log Katzen Stories Links Gästebuch Impressum
Nightshade

Glaubensbekenntnis

von Gothic-Master

Ein Cowboy sitzt im wilden Westen
Er hält sich weltweit für den Besten
Er führt gern Krieg in Gottes Namen
Mit Feinden kennt er kein Erbarmen

Zwei Türme stürzten ein zu Babel
Nun streiten sie, wie Kain und Abel
Da braucht man doch kein Für und Wider
Man schlägt einfach den Bruder nieder

So geht es schon seit tausend Jahren
Daß Heilige auf Kreuzzug fahren
Und was der Vater nicht vollbracht
Ist für St. Georg doch gelacht

Für schwarzes Gold muss rotes fließen
Laßt sie doch für die Sünden büßen
Muslime, Juden und auch Heiden
Kann man so schön den Kopf abschneiden

So zieht er ins gelobte Land
Der Christ, geführt durch Vaters Hand
Holt sich sein Recht, so ist es Brauch
Der Bombenzünder tuts ja auch

Egal für welchen rechten Glauben
Ziehn Leute los, Schänden und Rauben
Und nennen es Gerechtigkeit
Im Namen der (Schein-)Heiligkeit

Entstanden: 07.10.2007

Zurück